Beiträge

…und Verwöhnen Braucht Ihre Haut Feuchtigkeit? Dann gönnen Sie sich ein Bad mit Mandelöl (4 Eßlöffel). Wenn Sie zu Wasser-Einlagerungen im Bauch-Beine-Po-Bereich neigen, fügen Sie dem Badewasser Wacholderöl (5 Tropfen) hinzu.  1 l Vollmilch (oder 1 Becher Sahne) und 5 Esslöffel Honig im Badewasser vervollständigen eine Mischung, die Ihre Haut verwöhnt. Genießen Sie die Entspannung […]

Schuppenflechte ist eine Autoimmunerkrankung, die sich in einer zu starken und fehlerhaften Vermehrung der Hautzellen zeigt. Typisch sind kleine, silbrigweiße Schüppchen über der erkrankten Haut, die sich leicht abkratzen lassen. Darunter ist die Haut sehr dünn, manchmal fängt sie sogar an zu bluten, wenn die Schüppchen entfernt werden. Die Hautläsionen selbst sind von unterschiedlicher Röte […]

Neurodermitis wird in der chinesischen Medizin in erster Linie mit Kräutern behandelt. Die chinesische Medizin kennt viele Kräuterrezepte gegen Hautprobleme zur inneren und äußeren Anwendung. Die Rezepte werden vom Behandler individuell für den Betroffenen zusammengestellt, damit sowohl die aktuellen Hautsymptome als auch die zugrunde liegende Konstitution berücksichtigt werden können.

Zecken wandern jetzt wieder aktiv durch die Natur und lassen sich auf ahnungslose Naturfreunde fallen oder krabbeln ihnen die Beine hoch. Problematisch wird es, wenn die Zecken mit ihrem Stich die Borreliose auf den Menschen übertragen. Borreliose ist eine bakterielle Erkrankung, die sich besonders in Gelenken festsetzt und dort Schmerzen verursacht. Erste Anzeichen einer Borreliose-Erkrankung […]

Rosa damascena Die Heilpflanze des Jahres ist die Damascener Rose. Sie sieht nicht nur wunderschön aus und hat einen betörenden Duft, sondern es werden ihr auch seit alters her heilende Eigenschaften nachgesagt. Vermutlich ist diese Rosensorte vor ca.3000 Jahren in Persien gezüchtet worden. Damit gehört sie zu den `alten` Rosen. Über 400 Einzelsubstanzen geben der […]