Beiträge

Melisse macht gute Laune und hilft gegen Bakterien und Viren Ursprünglich kommt die Melisse aus dem Süden Europas, hat sich dann nach Asien und ins nördlichen Europa ausgebreitet, wo sie überall auch wild wächst. Weitere Namen für die Melisse sind z.B. : Zitronenmelisse, Citronella und Bienenkraut (weil sie eine beliebte Bienenweide ist). Die Melisse (Melissa […]

  Viele kennen das: der Schlaf will einfach nicht kommen, man wälzt sich im Bett hin und her, oder ist eingeschlafen, wird wieder wach und findet nicht wieder in den Schlaf. Angeblich sind über ein  Drittel aller Deutschen von Schlaflosigkeit  betroffen. Schlafmangel führt schnell zu körperlicher und seelischer Erschöpfung und unter Umständen zum Zusammenbruch. Schon […]

Paeonia lactiflora

Die Wurzel der Pfingstrose (Paeonia lactiflora) wird in vielen chinesischen Kräuterverschreibungen verwendet. Sie hilft gegen Blutmangel mit Folgeerscheinungen wie spontanem oder nächtlichem Schwitzen und Kopfschmerzen oder Muskelverspannungen.  Auch Kribbeln oder Taubheitsgefühle in Armen oder Beinen können eine Folge von Blutmangel sein. Die Ursachen von Blutmangel sind in unserer Zivilisationsgesellschaft mannigfaltig. Sie können von falscher und […]

Zimt, Pfeffer und Ingwer… Jetzt zu Advendszeit gibt es wieder viele Leckereien. Sie sind hoch kalorienhaltig und waren früher dazu gedacht, Kalorien in den Körper zu bekommen,  die durch Kälte und Arbeit verbraucht wurden. Dem typischen Advents – und Weihnachtsgebäck werden leckere Gewürze beigegeben. Auch diese hatten früher den Sinn, den Körper zu wärmen und […]

Heilkräuter kann man als frische oder getrocknete Kräuter in Form von Tee zu sich nehmen, oder als alkoholischen Auszug in Form von Tropfen. Getrocknete Kräuter bekommt man im Handel oder in der Apotheke, einen alkoholischen Auszug aus der Apotheke. Ich stelle für meine Patienten individuelle  Rezepturen von verschiedenen Heilkräutern zusammen, und ich bestelle sie über […]