Kräuter, die die Leber beruhigen und inneren Wind unterdrücken

,

Tanacetum (Chryanthemum) parthenium herbae, Mutterkraut

Spezifisch gegen Migräne, als Tinktur unter dem Namen Nemagran in der Apotheke zu bekommen, 3×5 Tropfen in etwas Wasser täglich beugen Migräneattacken bei Stress vor, im akuten Migränebeginn: 5 Tropfen alle halbe Stunde, bis die Migräne sich deutlich bessert, max 6mal  

,

Lavandula officinalis Flores, Lavendel

Wirkt gegen Ängstlichkeit, gegen nervöse Anspannung mit Angst, gegen Schlafstörungen, gegen Kopfschmerzen, gegen Reizdarmsyndrom, das sich durch Angst verstärkt, gegen Verdauungsblockaden, gegen Krämpfe und Koliken, gegen depressive Verstimmung. Hier steht im Vordergrund die Wirkung gegen Angst, Lavendel wirkt Angst lösend. Ist in manchen Schlaftee-Fertigmischungen enthalten. Von der Pharmaindustrie wird „Lasea“, ein Öl aus Lavandula angustifolia […]